19 Jahre Methfesselfest - 22. bis 24. August 2014
Noch 121 Tage

Wir treffen uns
Donnerstag, den
17. April 2014
19:00 Uhr
im Magda-Thürey-Zentrum
Donnerstag, den
22. Mai 2014
19:00 Uhr
im Magda-Thürey-Zentrum
Donnerstag, den
19. Juni 2014
19:00 Uhr
im Magda-Thürey-Zentrum
 
Aufruf zum Methfesselfest 2014
Kategorie: Mitte
Erstellt von: MFnimdA

Frieden und soziales Miteinander:

regional – international – überall !

Bei Umfragen sprachen sich ca. zwei Drittel der bundesrepublikanischen Bevölkerung gegen Militäreinsätze Deutschlands aus – trotzdem stimmte die Mehrheit der Politiker im Bundestag dafür. Seit dem Ende des Kalten Krieges und dem Angriff auf Jugoslawien wurden sowohl die Militarisierung unseres Landes als auch deutsche Waffenexporte vorangetrieben. Der Hamburger Hafen spielt dabei eine wichtige Rolle. Diese Politik erreicht mit den Absichtserklärungen der großen Koalition eine weitere Verschärfung. Dabei streut man den Menschen, die sich nachweislich nichts mehr als Frieden auf der Welt wünschen, Sand in die Augen und verkauft die Ankurbelung der Kriegsmaschinerie als humanitäre Aufgabe. Auch wenn sie uns das weismachen wollen: der Grund für dieses Vorgehen ist nicht das Böse im Rest der Welt, welches im Dienste vorgeblicher „Verantwortung“ gestoppt werden muss – strategisch geht es dabei um den Raub von Rohstoffen, die Ausweitung der eigenen Macht und um die Unterwerfung ganzer Gesellschaften unter das Diktat der kapitalistischen Verwertung. Die Expansionspolitik im Interesse deutscher Konzerne geht einher mit Krieg, Umweltzerstörung, Existenzvernichtung und Hunger und löst gewaltige Flüchtlingsströme aus. Diese Politik muss im eigenen Land bekämpft werden.

Methfesselfest 2014
Kategorie: Mitte
Erstellt von: MFnimdA

Es geht wieder Los!

Uns ist die Lust nicht vergangen und wir treffen uns Donerstags um 19 Uhr im Magda-Thürey-Zentrum, den nächsten Termin entnehmt bitte der linken Spalte

Eurer Organisations-Team

In Memoriam
Kategorie: Mitte
Erstellt von: MFnimdA

Der Käpt'n ist von Bord gegangen, im Januar verstarb unser Freund, Mitstreiter und Genosse Oskar (Oschi) Mathießen. Oschi war seit 1974 am Methfesselfest beteiligt, also sein halbes Leben, zuletzt war er für den Auf- und Abbau der Kogge verantwortlich.

Bereits im September 2013 verstarb unsere Mitstreiterin Sigrid (Siggi) Steinhauer Siggi hat sich um die freie Kinder und Jugendarbeit gekümmert und stand uns bei den Kinderfesten zur Seite.

Wir widmen daher das Mehtfesselfest 2014 Siggi und Oschi!

Das Methfesselfest
Kategorie: Mitte
Erstellt von: MFnimdA

Das Methfesselfest ist ein Fest der Initiativen, Gruppen und Organisationen, ohne Kommerz und "Events". Dafür gibt es drei Tage lang Informationen aus dem Stadtteil und der Welt, Live-Musik zum Mittanzen, Lesungen und Puppenspiel, Podiumsdiskussion, Filme und ein Spielfest mit hohem Spaßfaktor! Wem noch mehr einfällt oder wer Vorschläge zum Kultur- und Musikprogramm hat, der meldet sich unter

Die Vorbereitungsgruppe arbeitet ehrenamtlich. Wir suchen noch Menschen, die sich gern und verlässlich beim Auf- und Abbau oder bei der Betreuung des Kinderfestes und vielem anderen beteiligen. Kontakt Und wieder wird es einen großen, bunten Flohmarkt geben. Mit 8 Euro pro laufendem Meter und Tag seid ihr dabei. Anmeldetermine auf der Webseite, Auskunft unter